Praktisches Jahr im Klinikzentrum Westerstede

In Kooperation mit der Ammerland-Klinik ist das Bundeswehrkrankenhaus Westerstede seit 2014 Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Seitdem bilden wir Medizinstudenten der MHH, aber auch anderer deutscher Universitäten in ihrem letzten Jahr des Studiums aus und begleiten sie auf dem Weg zum Examen. Die Koordinierung der Ausbildung erfolgt fachübergreifend und in Kooperation mit der Ammerland-Klinik. Unser gemeinsames Ziel ist es, optimale Lernbedingungen für die medizinische Ausbildung unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse für Studenten im Praktischen Jahr zu schaffen. Wir richten uns der ÄApprO, §3, Abs.4 entsprechend danach, dass Studierende nicht für Tätigkeiten herangezogen werden dürfen, die nicht ihre Ausbildung fördern. Weitere Informationen zur Ableistung des Praktischen Jahres finden Sie im Flyer des Klinikzentrum Westerstede (Hyperlink: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.ammerland-klinik.de/fileadmin/user_upload/kunden/ALK/Dokumente/Flyer_Studenten_2013.pdf) sowie auf der Seite PJ im Klinikzentrum Westerstede (Hyperlink: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://klinikzentrum-westerstede.de/pj-ak/index.php).