Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Unsere Fachärztliche Untersuchungsstelle (FU) deckt das gesamte ambulante Spektrum dieses Faches ab – von modernen operativen und lasertechnischen Behandlungsmethoden, über klassische Therapieverfahren wie äußerliche Therapien, Bäder und UV-Bestrahlung bis hin zur photodynamischen Therapie.

Zu unseren Schwerpunkten zählen allergologische Fragestellungen sowie zunehmend die Vorsorge, Diagnostik und Therapie von Hautkrebs. Sollte zur Behandlung einer Erkrankung ein stationärer Aufenthalt erforderlich sein, arbeiten wir je nach Krankheitsbild entweder interdisziplinär mit den anderen Fachbereichen unserer Klinik oder der Dermatologie am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg zusammen.

Allergologie

Ein wesentlicher Schwerpunkt von uns ist die Diagnose und Behandlung von Allergien. Wir beantworten u.a. allergologische Fragestellungen zu Bienen- und Wespengiftallergien oder Medikamenten- und Nahrungsmittelallergien. In enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Fachärzten der Hals- Nasen-Ohrenheilkunde sowie der Pneumologie bieten wir beste Voraussetzungen zu Abklärung und Therapie von allergischem Asthma, Heuschnupfen und Hausstaubmilbenallergien.

Dermatologische Spezialdiagnostik

Aufgrund der Vielschichtigkeit dermatologischer Krankheiten sind auch die diagnostischen Verfahren und Nachweise sehr unterschiedlich. So können Erkrankungen je nach Art beispielsweise durch Untersuchung von Hautschuppen, von Haaren aber auch von Blut oder Serum nachgewiesen werden. Daher verfügen wir über eine Palette von spezialdiagnostischen Möglichkeiten, insbesondere für den Nachweis von Allergien und dem Erregernachweis aus Hautläsionen.

Operative Dermatologie

Im Gegensatz zur klassischen Chirurgie verfügen wir Dermatologen nicht nur über das Skalpell, sondern bedienen uns auch einer Reihe weiterer medizinischer Instrumente: von der einfachen Curette – eine Art scharfer Löffel zum Abschaben erkrankter Haut – und dem teuren Lasergerät bis hin zu einer örtlich kontrollierten Zerstörung von Gewebe durch ihre Einfrierung (Kryochirurgie), stehen uns eine Vielzahl von Behandlungsoptionen zur Verfügung. So können wir unseren Patienten eine möglichst schonende individuelle, auf ihr Krankheitsbild zugeschnittene und angemessene Therapie anbieten.