Neurochirurgie

Stationäre Aufnahme

Eine stationäre Aufnahme erfolgt in der Regel nach einer zuvor stattgehabten ambulanten Untersuchung und Beratung über mögliche Behandlungsoptionen.

In dringenden Fällen können Patienten auch über die Notfallaufnahme des Klinikzentrums aufgenommen werden. Wir möchten einweisende Kolleginnen und Kollegen bitten, in diesem Falle möglichst telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir mit Ihnen kurz über den Patienten sprechen können.

Ambulante Versorgung

Die Ambulanz unserer Abteilung ist ganztägig mit einem erfahrenen Facharzt besetzt. Alle Patienten werden hier im Rahmen ambulanter Untersuchungen auf entsprechend hohem Niveau untersucht und kompetent bezüglich einer Operation, nicht-operativen Behandlungsverfahren und im Rahmen einer Nachuntersuchung zu Fragen der erforderlichen Weiterbehandlung nach einem Eingriff beraten.

Eine enge Zusammenarbeit mit den zuweisenden Ärzten ist uns im Interesse einer optimalen Versorgung unserer gemeinsamen Patienten wichtig – gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Für unsere Soldatinnen und Soldaten und deren Truppenärzte stehen wir als Fachärztliche Untersuchungsstelle darüber hinaus auch für dienstlich relevante fachliche Fragen gerne zur Verfügung.