Sozialdienst

Erkrankungen, Unfälle und sonstige gesundheitliche Einschränkungen sind häufig mit Fragestellungen verbunden, die oftmals über die medizinischen Komponenten hinausgehen. In diesen Fällen werden die Mitarbeiter des Sozialdienstes tätig.

Der Krankenhaussozialdienst bietet allen Patienten, unter anderem im Rahmen des Entlassungsmanagements, während des stationären Aufenthaltes soziale Beratung und Betreuung in folgenden Punkten an:

  • Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung zu Rehabilitation, Pflege, Hospiz / Palliativversorgung, Vollmacht und Betreuung, Patientenverfügung
  • Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung bei persönlichen, familiären, beruflichen und wirtschaftlichen Problemen
  • Hilfestellung bei Beantragen von Leistungen und Vermittlung von Hilfsdiensten, Dienstleistungsanbietern und regionalen Ansprechpartnern
  • Allgemeine Informationen zu Hilfsmittel, Schwerbehinderung, Rente, Selbsthilfegruppen