Chefärztin empfängt Besuch aus dem Bundesministerium der Verteidigung

Oberstarzt Dr. Nicole Schilling,  PStS Markus Grübel, MdB Stephan Albani
Oberstarzt Dr. Nicole Schilling, PStS Markus Grübel, MdB Stephan Albani
Quelle: Bölts/BwKrhs

Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung Markus Grübel kam am 8. Februar 2016 zu einem Informationsbesuch in das Bundeswehrkrankenhaus Westerstede. Chefärztin Oberstarzt Dr. Nicole Schilling begrüßte Grübel im gemeinschaftlichen Eingangsbereich des Klinikzentrums Westerstede. An der Seite des Staatssekretärs begleitete Bundestagsabgeordneter Stephan Albani und der Landrat des Ammerlandes, Jörg Bensberg, den Besucher.

Der Blick auf das Alleinstellungsmerkmal – die Kooperation – des Bundeswehrkrankenhauses mit der Ammerland-Klinik GmbH - war einer der Gründe für den prominenten Besuch im Klinikzentrum. Nach dem theoretischen Anteil des Informationsprogramms folgte ein Besuch der Notaufnahme und der Radiologie. Diese Abteilungen sind besonders von der Kooperation geprägt und zeigen deutlich die Vorteile der gemeinsamen Arbeit auf.