Dienstaufsichtsbesuch des Kommandeurs Gesundheitseinrichtungen des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr

Am 25. Oktober 2021 besuchte der Kommandeur Gesundheitseinrichtungen des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr, Herr Generalstabsarzt Dr. Schoeps, im Rahmen eines Dienstaufsichts-/ Informationsbesuch das Bundeswehrkrankenhaus Westerstede.

Dabei war es Herrn Generalstabsarzt Dr. Schoeps wichtig, in einem „Vier-Augen-Gespräch“ mit dem Kommandeur und Ärztlichen Direktor, Herrn Oberstarzt Dr. Grüne, nach der „Kleinen Kommandeurstagung“ vom 4. Mai 2021, ein erweitertes und fortlaufendes Lagebild speziell vom Bundewehrkrankenhaus Westerstede zu gewinnen. Zu dem nachfolgenden problemorientierten Lagevortrag gehörten aber auch Gesprächsrunden des Kommandeurs Gesundheitseinrichtungen mit den Klinischen Direktoren, Pflegepersonal, Beteiligungsgremien sowie Mitarbeitern des Hauses. Die gewonnenen Informationen sollen nun zur weiteren Entwicklung des Bundeswehrkrankenhauses genutzt werden.