Kommandeur und Ärztlicher Direktor BwKrhs Westerstede

Oberstarzt Dr. med. Matthias Grüne

wurde am 19.08.1963 in Dortmund geboren, verheiratet, 4 Kinder

Werdegang

von - bis     Verwendung
1982Eintritt in die Bundeswehr als Soldat auf Zeit (ROA) für zwei Jahre, PzGrenBtl 202, Heer
1985 - 1991Übernahme als Sanitätsoffizier-Anwärter Studium der Humanmedizin, Ruhr-Universität, Bochum
1991 - 1992 Arzt im Praktikum, BwKrhs Gießen, Urologie
1992 Approbation als Arzt
1992 - 1993 Weiterbildungsassistent, BwKrhs Gießen, Chirurgie
1992             Promotion zum Dr. med.
1993 - 1994 Truppenarzt / PzBtl 143, Stadtallendorf
1994 - 1997 Truppenarzt / PzBtl 403, Schwerin
1997 - 1998  S3 KdoArzt HFüKdo /HFüKdo - Abt SanDst, Koblenz
1998 - 1999 Dezernent personelle Grundsatzangelegenheiten im Personalamt der Bw, Abt IV 1, Köln
1999 - 2001 Personalführer SanOffz Heer im Personalamt der Bw, Abt IV 2, Köln
2001 - 2004 Referent BMVg InSan II 3 / BMVg FüSan II 3, Bonn
2004 - 2005 Regimentskommandeur Sanitätslehrregiment, Feldkirchen/Niederbayern
2005 - 2010 Dezernatsleiter IV 1 und LSO im Personalamt der Bw, Köln
2010 - 2012 Gruppenleiter III 4 in der Stammdienststelle der Bw, Köln
2012 - 2013 Referatsgruppenleiter IV 3.4 im Bundesamt für das Personalmanagement der Bw, Köln
2013 - 2015 Referatsleiter BMVg FüSK II 6, 2. Dienstsitz Berlin (Steuerung Gesundheitsversorgung)
2015Referatsleiter BMVg FüSK III 5, 2. Dienstsitz Berlin (Steuerung Gesundheitsversorgung)
2015 - 2019 Abteilungsleiter C, Kdo SanDstBw, Koblenz
seit 26.03.2019Kommandeur und Ärztlicher Direktor BwKrhs Westerstede